Jahreshauptversammlung 2017

Traditionell am 6. Jänner fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dietersdorf statt.

Kommandant OBI Markus Kellner konnte, neben den Mitgliedern und Ehrenmitgliedern unserer Feuerwehr, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Karl Sulzer, Unterabschnittskommandant HBI Georg Patrias, unseren Gemeindepfarrer Dr. Robert Dublanski sowie Florianiplakettenträger, Fahrzeugpatinnen und Ehrengäste begrüßen.

Dem Protokoll entsprechend legten nach dem Gedenken an unsere verstorbenen Kameraden, der Kommandant, Verwalter Sascha Sulzer sowie die jeweiligen Sachbearbeiter ihre Berichte über das Jahr 2016 ab:
im vergangenen Jahr wurden
33 Einsätze mit 138 eingesetzten Mitglieder und 241 Stunden
493 Tätigkeiten mit 1856 eingesetzten Mitglieder und 7329 Stunden
22 Übungen mit 172 Mitgliedern und 415 Stunden
12 Bewerbe mit 46 Mitgliedern und 343 Stunden
13 Kursteilnahmen mit 25 eingesetzten Mitglieder und 161 Stunden
bewältigt.
Das sind in Summe 573 Ereignisse mit 2267 Mitgliedern und 8489 Stunden.

Anschließend konnten zwei Mitglieder zur Feuerwehrjugend angelobt werden:

Marcel Steinhauser
Manuel Steinhauser

Danach wurden folgende Kameraden befördert zum:

FM – Florian Koller
LM – Markus Lingl
OVM – Vanessa Kohler

Weiters wurde Gerhard Schweiger zum Sachbearbeiter Schadstoff ernannt.

Bürgermeisterin Josefa Geiger, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Karl Sulzer und Unterabschnittskommandant HBI Georg Patrias bedankten sich für die erbrachten Leistungen, die gute Zusammenarbeit und wünschten alles Gute sowie ein sicheres und unfallfreies Jahr 2017.