Ausbildung Grundlagen Führen

Ausbildung „Grundlagen Führen“ (GFÜ) am 3. und 4. November in Bierbaum

Bereits das 17. (!) Ausbildungsmodul zur Kompetenz „Truppführer“ wurde dieses Wochenende in Bierbaum abgehalten. Lehrgangsleiter Burkhart Benjamin konnte beim abschließenden Lehrgespräch allen 22 Teilnehmern ein positives Zeugnis übergeben.

Seitens der Feuerwehr Dietersdorf nahmen Jaqueline und Simone Widmann teil.

2009 wurde diese Form der Truppführerausbildung von der Landesfeuerwehrschule neu gestaltet, seitdem absolvierten 452 Teilnehmer diesen Lehrgang in Bierbaum.

Nachdem die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder vom Landesfeuerwehrverband derzeit von Grund auf reformiert wird (die neue „Basisausbildung“ tritt ja bereits ab 1. Jänner 2018 in Kraft), werden auch die Lehrgänge, die im Bezirk durchgeführt werden, überarbeitet.

„Abschluss-Truppmann“ wird am 13. April in Sieghartskirchen noch nach den bisherigen Richtlinien durchgeführt, der Lehrgang GFÜ wird im ersten Halbjahr 2018 ausgesetzt und voraussichtlich erst wieder im Herbst angesetzt.

Text & Titelbild: BFKDO Tulln