Jahreshauptversammlung 2018

Am Samstag den 6. Jänner 2018 fand, wie bereits zur Tradition geworden, die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dietersdorf statt.

Neben der Begrüßung der Mitglieder, Ehrenmitglieder, Florianiplakettenträgern und Fahrzeugpatinnen der Feuerwehr, durfte unser Kommandant OBI Markus Kellner auch unsere Bürgermeisterin Josefa Geiger, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Karl Sulzer, Abschnittskommandant-Stellvertreter ABI Dominik Rauscher, Unterabschnittskommandant HBI Georg Patrias sowie unseren Gemeindepfarrer Dr. Robert Dublanski bei unserer Jahreshauptversammlung willkommen heißen.

 Im Anschluss an das Totengedenken wurden dem Protokoll entsprechend die Jahresberichte des Kommandanten, des Verwalters Sascha Sulzer und der Sachbearbeiter über das vergangene Jahr 2017 vorgelegt.

Insgesamt war die Feuerwehr Dietersdorf bei:

  • 35 Einsätzen mit 277 eingesetzten Mitgliedern und 447 Einsatzstunden
  • 431 Tätigkeiten mit 1711 eingesetzten Mitgliedern und 6133 Einsatzstunden
  • 16 Übungen mit 148 eingesetzten Mitgliedern und 339 Einsatzstunden

Im Anschluss an die Berichte der Sachbearbeiter konnten vier neue Mitglieder der Jugendfeuerwehr durch unseren Kommandanten und Kommandanten-Stellvertreter angelobt werden:

KUDERER Laurenz

EENIK Malin

GALBRUNNER Rene

KOCIKOWSKI Arne

 

Danach wurden drei Mitglieder der Feuerwehr Dietersdorf in den aktiven Dienst angelobt:

STRADNER Lilly (vormals Feuerwehrjugend)

IRLACHER Benjamin (vormals Feuerwehrjugend)

SCHÖLS Christoph

 

Des Weiteren wurden FM Simone Widmann zur Sachbearbeiterin Feuerwehrmedizinischerdienst und PFM Christoph Schöls zum Sachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation ernannt.

Da die Jugendarbeit in der Feuerwehr Dietersdorf mit 14 jungen Mitgliedern ein immer umfangreicheres Thema wird, wurden FM Simone Widmann und FM Jaqueline Widmann zu Gehilfen des Jugendbetreuers ernannt.

 

Außerdem konnte unser Kommandant drei Feuerwehrmitglieder befördern:

WALLNER Isabella

Gruppenkommandant der Feuerwehrjugend

 

SAHL Phillip

Oberfeuerwehrmann

 

SCHWEIGER Gerhard

Hauptfeuerwehrmann

 

Bei den Ansprachen von Bürgermeisterin Josefa Geiger, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Karl Sulzer, Abschnittskommandant-Stellvertreter ABI Dominik Rauscher und Unterabschnittskommandant HBI Georg Patrias wurde auf die Wichtigkeit und Unabdinglichkeit der Jugendarbeit in den Feuerwehren hingewiesen und die Feuerwehr Dietersdorf als ein sehr gutes Beispiel dafür genannt.

Weiters bedankten sich alle Ehrengäste für die erbrachten Leistungen sowie die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und wünschten ein sicheres und unfallfreies Jahr 2018.

Gut Wehr!