Ast über Fahrbahn

Am 20.06.2016 um 11:12 Uhr wurden die Kameradinnen und Kameraden zu einem „T1“ in Dietersdorf mit der etwas harmlos anmutenden Formulierung „Ast über Fahrbahn“ alarmiert.
Wie sich beim Eintreffen herausstellte, hatte besagter Ast jedoch nichts besseres zu tun gehabt, als bei seinem freien Fall noch zwei weitere seiner Artgenossen mitzureissen. Es war daher unumgänglich, die FF Sieghartskirchen umgehend nachzualarmieren, welche kurze Zeit später mit ihrem SRF eintraf.
Gemeinsam konnten wir die Situation rasch entschärfen, zumal es doch auch galt, die in Mitleidenschaft gezogene Leitung der A1 schonend freizulegen.
Nach knapp 3,5 Stunden konnten die Kameradinnen und Kameraden wieder einrücken.