Fahrzeugbrand auf der LB1

Am 11.06.2016 um 11:28 Uhr heulten in Dietersdorf und Plankenberg die Sirenen. Die Alarmmeldung lautete „Fahrzeugbrand auf der LB1 Höhe Plankenberg Richtung Streithofen“Wie sich herausstellte, kam aus bislang ungeklärter Ursache ein PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum – binnen kürzester Zeit stand der PKW in Vollbrand.

Ersthelfer befreiten den Verunfallten noch vor dem Ausbreiten der Flammen aus dem PKW. Trotz umgehend eingeleiteter Sofortmaßnahmen kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Das Fahrzeug wurde schließlich von der FF Plankenberg mit Schaum gelöscht, die FF Dietersdorf leistete mit Feuerlöschern Nachlöscharbeiten, da sich der Motorraum immer wieder entzündete.

Abschließend wurde der PKW beseitigt, die Straße gereinigt, mit Ölbindemitteln ausgelaufene Flüssigkeiten gebunden und das ausgebrannte Wrack am Bauhof abgestellt.

Eingesetzt waren:
FF Dietersdorf mit 2 Autos, 10 Personen und einem Traktor
FF Plankenberg mit 3 Autos und 10 Personen
Strassenmeisterei Atzenbrugg
Polizei
Rettung
Notarzt