Modul Abschluss Truppmann

In Sieghartskirchen fand am Freitag, dem 1.4.2016, das Modul Abschluss Truppmannausbildung statt.

Schon zum zweiten Mal wurde im Bezirk Tulln das Modul Abschluss Truppmannausbildung (ASTRM) nach den neuen Richtlinien umgesetzt.

Die Feuerwehr Dietersdorf entsandte nach intensiver Grundausbildung und Vorbereitung PFM Florian Koller und PFM Florian Dallinger zu dieser beinharten Prüfung.

Das ASTRM besteht aus einem schriftlichen Test mit 20 Fragen und fünf Praktischen Stationen:

  • Technischer Einsatz – Absichern einer Unfallstelle
  • Löschangriff Schaum – Aufbau einer Löschleitung mit Schwer- oder Mittelschaum
  • Leiter – Eine Schiebeleiter in Stellung bringen und eine Löschleitung aufziehen
  • Saugleitung – Herstellen einer Saugleitung bei offenen Gewässer
  • Melder – Absetzen von einfachen Funksprüchen

Nach der Begrüßung wurden die Teilnehmer auf die Stationen aufgeteilt – nach dem ersten Durchgang tauschten die Teilnehmer des schriftlichen Tests mit den praktischen Stationen.

Unsere beiden Kameraden erreichten selbstverständlich wie auch alle anderen angetretenen Feuerwehrfrauen und -männer das Ausbildungsziel. Die Feuerwehr Dietersdorf ist sehr stolz und hocherfreut, zwei weitere Mitglieder zur Stärkung der Gemeinschaft in ihren Reihen begrüßen zu dürfen – wir gratulieren sehr herzlich!

Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter BR Karl Sulzer bedankte sich bei den Prüfern für die Abnahme und bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die gezeigte Leistung.

Lehrgangsleiter OBI Markus Kellner konnte abschließend allen Teilnehmern die Bestätigungen überreichen.

Bilder: Andreas Brandstätter, Markus Kellner
Ausführliche Bildergalerie: BFKDO Tulln