Fahrzeugbrand in Dietersdorf!

Am 14.11.2016 wurden die FF Dietersdorf  sowie die Feuerwehren Sieghartskirchen und Plankenberg und zu einem Brandeinsatz der Stufe B2 alarmiert.

Aus bisher ungeklärter Ursache ging gegen 08:00 Uhr ein PKW während der Fahrt an der Kreuzung Blumental / Steinbruchstraße in Flammen auf. Der Fahrer konnte sich zum Glück geistesgegenwärtig in letzter Sekunde aus dem Fahrzeug retten.

Die Feuerwehren Dietersdorf, Sieghartskirchen und Plankenberg wurden ebenso alarmiert, wie die Polizei und das Rote Kreuz. Da der PKW beim Eintreffen der FF Dietersdorf bereits in Vollbrand stand, wurde von unseren Kameraden umgehend mit den Löscharbeiten mittels C-Hohlstrahlrohr begonnen. Binnen kürzester Zeit konnte Brand-Aus vermeldet werden. Das Fahrzeug wurde anschließend aus dem Gefahrenbereich gebracht und die Straße gesäubert, nach knapp 40 Minuten konnten die Kameradinnen und Kameraden wieder einrücken.

Im Einsatz standen:
FF Dietersdorf (KDOF und LFB-A)
FF Sieghartskirchen (RLF)
FF Plankenberg (bei Anfahrt abbestellt)